Shop für Stillkissen und lange Seitschläferkissen
Sie sind hier:  Startseite > Beratung-FAQ > FAQ > Wie lange SpKi

zurueck

Wie lange halten Spelzenkissen?


Wenn man nicht mehr gut auf dem Kissen liegt!


Die Spelzenfüllung ( Dinkelspelzen oder Hirsespelzen ) hält an sich sehr lange.
Die Füllung auszutauschen ist meist erst nach ca. 2-4 Jahren sinvoll und nötig.

Aus hygienischen Gründen bestehen keine Bedenken, das Kissen auch länger zu benutzen, da die Spelzen nichts "annehmen". Schweißgeruch bleibt im Inlet hängen, es reicht, das zuvor ausgeleerte Inlet zu waschen.

Auch für Milben oder Schimmel sind Spelzen nicht anfällig!

So lange Sie noch gut auf dem Kissen schlafen, können Sie getrost die gebrauchte Füllung nach dem Waschen wieder einfüllen.

Austauschen wird man die Füllung, da die Spelzen mit der Zeit zerbröseln. Durch das Zerbröseln wird das Kissen flacher.

Man kann zwar bei Bedarf etwas Reservefüllung nachfüllen, aber irgendwann ist die Füllung so dicht und schwerfällig, dass man nicht mehr gut auf dem Kissen liegt und womöglich die alten Verspannungen zurückkommen. Das wäre dann der richtige Zeitpunkt, die Füllung komplett zu erneuern.

Hirsespelzen und Dinkelspelzen gibt es im Shop unter >> "Material-Kissenfüllung".

Die Website möchte Cookies auf Ihrem Computer speichern. Mehr darüber unter Datenschutz.